Peter Hintze für uns in den Bundestag
Peter Hintze für uns in den Bundestag
Logo der CDU

Letzte Meldungen

Presse

24. September 2012, 13:58 Uhr

Hardt, Hintze und Spiecker vertreten Wuppertal auf CDU Bundesparteitag

Jürgen Hardt, Peter Hintze und Rainer Spiecker vertreten als Delegierte die Wuppertaler CDU auf dem Bundesparteitag vom 3. bis 5. Dezember in Hannover. Der CDU Bundesvorstand hat auf seiner heutigen Sitzung in Berlin beschlossen, den Parlamentarischen Staatssekretär im Wirtschaftsministerium Peter Hintze für das Parteitagspräsidium zu benennen. Schwerpunkt des Parteitages ist ein Leitantrag des Bundesvorstands zur Wirtschaftspolitik. Als Tagungspräsident ist der niedersächsische Ministerpräsident David McAllister vorgesehen. Weitere Parteitagspräsidiumsmitglieder werden die Landesvorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz, Julia Klöckner, Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer, der Landesvorsitzende der CDU Nordrhein-Westfalen, Armin Laschet, Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht, der Landesvorsitzende der CDU Baden-Württemberg, Thomas Strobl und Peter Hintze.  [...] Mehr...

21. September 2012, 12:36 Uhr

Hintze zum CDI-Vizepräsidenten in Rom gewählt- Empfang beim Papst

Der Parlamentarische Staatssekretär Peter Hintze (CDU) wurde heute in Rom zum Vizepräsenten der Christlich Demokratischen Internationale (CDI) gewählt. CDI-Präsident wurde der italienische Christdemokrat Pier Ferdinando Casini. Die Christlich Demokratische Internationale ist der Weltverband der christdemokratischen Parteien, deren Vertreter in diesem Jahr in Rom zusammen gekommen sind. Hauptthema des CDI-Kongresses war die Staatsschuldenkrise in Europa und ihre möglichen Auswirkungen auf die Weltwirtschaft. Am morgigen Samstag wird Peter Hintze mit dem CDI-Präsidium von Papst Benedikt XVI. in dessen Sommerresidenz in Castel Gandolfo empfangen.  [...] Mehr...

12. September 2012, 11:14 Uhr

Weg zur Stabilitätsgemeinschaft ist frei

Das Urteil des Bundesverfassungsgerichtes ist ein wichtiger Beitrag zum Rechtsfrieden in dieser zentralen europäischen Frage. Es stärkt das Vertrauen der Bürger in das gemeinsame Europa und die gemeinsame Währung.  [...] Mehr...

12. September 2012, 09:27 Uhr

50 Wuppertaler besuchen Peter Hintze im Deutschen Bundestag

Auf Einladung des Parlamentarischen Staatssekretärs Peter Hintze MdB besuchten 50 Wuppertaler für vier Tage die Stadt Berlin und den Deutschen Bundestag. Unter den Besuchern ist auch eine Gruppe des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend Wuppertal (BDKJ Wuppertal) nach Berlin mitgereist. Im Gespräch mit Peter Hintze wurden neben der Rettung unserer Währungsunion auch viele Wuppertaler Themen angesprochen und diskutiert. Foto: Bundespresseamt

11. September 2012, 09:06 Uhr

Hintze leitet Luftfahrtministerkonferenz

Auf der heute in Berlin beginnenden Internationalen Luftfahrtausstellung findet unter Leitung des Wuppertaler Politikers, Peter Hintze (CDU), eine Sitzung der Luftfahrtminister der vier Airbus-Länder Frankreich, Großbritannien, Spanien und Deutschland statt. [...] Mehr...

07. September 2012, 10:35 Uhr

Hintze: Uni Wuppertal bekommt 2,7 Millionen für die Erforschung des Universums

Die Bundesregierung fördert die Beteiligung der Universität Wuppertal an der Suche nach dem Elementarteilchen „Higgs“ am europäischen Forschungszentrum CERN mit 2,7 Mio. Euro (2.712.724,80 €). [...] Mehr...

07. September 2012, 10:04 Uhr

Hintze besucht Wuppertaler Bauernmarkt

Der Parlamentarische Staatssekretär Peter Hintze (CDU) wird am morgigen Samstag, dem 8. September 2012, um 14:00 Uhr den Wuppertaler Bauernmarkt auf dem Rathaus-Platz besuchen. [...] Mehr...

26. August 2012, 09:38 Uhr

Zum Tod von Neil Amstrong erklärt Peter Hintze (Luft- und Raumfahrtkoordinator der Bundesregierung):

"Die Bundesregierung trauert mit dem ganzen amerikanischen Volk um den großen Raumfahrtpionier Neil Amstrong, der in der Entdeckergeschichte der Menschheit auf einer Stufe mit Christopher Columbus steht. Seine Worte auf dem Mond werden ewig in der Geschichte der Menschheit bleiben. Sie zählen zu den wichtigsten Worten des 20. Jahrhunderts."Peter Hintze, Luft- und Raumfahrtkoordinator der Bundesregierung [...] Mehr...

14. August 2012, 11:34 Uhr

Hintze: Bundesregierung fördert arbeitsmarktpolitische Projekte in Wuppertal mit über 3,4 Mio.

Seit dem Jahr 2010 hat die Bundesregierung verschiedene Arbeitsmarktprojekte in Wuppertal mit insgesamt über 3,4 Millionen Euro (3.419465,10 Euro) an Bundesmitteln gefördert. Die aus dem Bundeshaushalt finanzierten Programme werden zum Teil aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds kofinanziert. Dies teilt der Parlamentarische Staatssekretär Peter Hintze (CDU) mit. Den Schwerpunkt der Förderung durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales bildeten die im Rahmen der arbeitsmarktpolitischen Bundesprogramme Kommunal-Kombi und Bürgerarbeit geförderten Projekte, mit denen Menschen, die bisher beim Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt chancenlos geblieben sind, eine Beschäftigung erhalten. Zu den geförderten Projekten gehören solche der Diakonie Wuppertal zur arbeitsmarktlichen Unterstützung für Flüchtlinge, Projekte von „Arbeit und Leben“ zur Unterstützung von Frauen in Betrieben sowie ein Projekt zur Verbesserung des Arbeitsschutzes auf Baustellen. Hintze: „Ich freue mich, dass der Bund wichtige arbeitsmarktpolitische Projekte in Wuppertal innerhalb der vergangenen Jahre mit einem namhaften Beitrag fördern konnte. Das spricht für die hohe Qualität der Wuppertaler Projekte und ist ein gutes Signal für unsere Stadt.“ [...] Mehr...

06. August 2012, 11:11 Uhr

Zur Landung der Marssonde „Curiosity“ erklärt der Luft- und Raumfahrtkoordinator der Bundesregierung, Peter Hintze:

Hintze: „Glückwunsch Curiosity!“ „Ich gratuliere der NASA und dem ganzen amerikanischen Volk zur glücklichen Landung der Marssonde Curiosity. Die Menschheit kann von dieser robotischen Mission wichtige Erkenntnisse gewinnen. Ich bin sicher, dass diese Marsmission beweist, dass Investitionen in die Raumfahrt Investitionen in die Zukunft sind.“ [...] Mehr...

Termine

13. November 2014, 07:15 Uhr

Interview zur Sterbehilfe, DLF

16. November 2014, 10:15 Uhr

Peter Hahne, ZDF

22. November 2014, 11:00 Uhr

Weihnachtsbazar LVR-Förderschule, Wuppertal

10. Dezember 2014, 09:00 Uhr

Bundesparteitag, Köln

19. Dezember 2014, 14:00 Uhr

Eröffnung der Nordbahntrasse, Wuppertal